Datenschutzhinweise

 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Für eine transparente Zusammenarbeit weisen wir Sie auf wichtige Verarbeitungstätigkeiten und Besonderheiten hin.

 

1. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung in der Fotogalerie Teresita Seib erfolgt zur Vertragserfüllung/ technischer Angebotserstellung und zur Vertragsabwicklung nach Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und, sofern der Forderung kein Vertrag zugrunde liegt, im Rahmen des Interessenabgleichs nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, wobei das berechtigte Interesse im Zusammenhang steht mit:

  •   Der Beantwortung von Anfragen

  •   Der Angebotserstellung, Auftragsabwicklung und Bestellwesen

  •   Dem Versand von Informationsmaterial

  •   Der Verwaltung und Administration

  •   Der Pflege von Geschäftsbeziehungen

  •  

Als Unternehmen unterliegen wir verschiedenen rechtlichen Verpflichtungen. Zur Erfüllung dieser Verpflichtungen kann eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten, nach Art. 6 Abs. 1c DSGVO rechtlicher Verpflichtungen oder nach Art. 6 Abs. 1e DSGVO im öffentlichen Interesse, erforderlich sein.
  •   Kontroll- und Meldepflichten

  •   Kreditwürdigkeits-, Alters- und Identitätsprüfungen

  •   Prävention/Abwehr strafbarer Handlungen

     

  •  

2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Teresita Seib - Fotogalerie Neubaustrasse 22
97070, Würzburg, Deutschland info@teresitaseib-fotogalerie.de

Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@teresitaseib-fotogalerie.de

 

3. Geltungsbereich
Diese Datenschutzhinweise gelten für folgende Angebote: - unsere Internetseite www.teresitaseib-fotogalerie.de
- www.facebook.com/
- www.instagram.de/
- www.linkedin.com/
- www.twitter.com/

- immer dann, wenn sonst aus einem unserer Angebote auf diese Datenschutzhinweise verwiesen wird, unabhängig davon, auf welchem Weg Sie es aufrufen oder verwenden.

 

4. Erhebung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme Ihrerseits

Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben oder telefonisch kontaktieren erheben, bearbeiten und speichern wir folgende Daten von Ihnen und nutzen diese zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  •   Vorname, Name

  •   ggf. Adresse

  •   Festnetz-/ Mobil-Telefonnummer

  •   E-Mail-Adresse

page1image1598240 page1image1688720 page1image2974528 page1image3003088 page1image1653152 page1image1595952 page1image1654192page1image1629648

5. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • –  IP-Adresse

  • –  Datum und Uhrzeit der Anfrage

  • –  Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

  • –  Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

  • –  Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

  • –  jeweils übertragene Datenmenge

  • –  Website, von der die Anforderung kommt

  • –  Browser

  • –  Betriebssystem und dessen Oberfläche

  • –  Sprache und Version der Browsersoftware.

     

(2) Einsatz von Cookies
Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und zudem die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann jedoch eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Falls Sie uns für das Setzen von Cookies eine Einwilligung erteilt haben, so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies.

Aufstellung der genutzten Cookies: Technisch notwendig

Jimdo-cart-v1 : Erforderlicher lokaler Speicher, der Informationen über den Warenkorb des Website-Besuchers speichert, um Einkäufe über diesen Online-Shop zu ermöglichen.
Anbieter: Jimdo GmbH, Stresemannstraße 375, 22761 Hamburg Deutschland.
Laufzeit: Der lokale Speicher läuft nicht ab.

Cookie-Richtlinie: https://www.jimdo.com/de/info/cookies/policy/ Datenschutzerklärung: https://www.jimdo.com/de/info/datenschutzerklaerung/

page2image1642128 page2image1642752 page2image1642960 page2image1602400 page2image1647744

cookielaw : Dieses Cookie zeigt das Cookie-Banner an und speichert die Cookie-Einstellungen des Besuchers. Anbieter: Jimdo GmbH, Stresemannstrasse 375, 22761 Hamburg, Deutschland.
Laufzeit: 1 Jahr
Cookie-Richtlinie: https://www.jimdo.com/de/info/cookies/policy/

Datenschutzerklärung: https://www.jimdo.com/de/info/datenschutzerklaerung/

PHPSESSIONID : Lokaler Speicher, der für das korrekte Funktionieren dieses Shops zwingend erforderlich ist. Anbieter: Jimdo GmbH, Stresemannstraße 375, 22761 Hamburg Deutschland Cookie /Lokaler
Laufzeit: 1 Sitzung
Cookie-Richtlinie: https://www.jimdo.com/de/info/cookies/policy/

Datenschutzerklärung: https://www.jimdo.com/de/info/datenschutzerklaerung/

ckies_* : Jimdo Control Cookies Steuerungs-Cookies zur Aktivierung der vom Website-Besucher ausgewählten Dienste/Cookies und zur Speicherung der entsprechenden Cookie-Einstellungen.
Anbieter: Jimdo GmbH, Stresemannstraße 375, 22761 Hamburg, Deutschland. Cookie-Namen: ckies_*, ckies_postfinance, ckies_stripe, ckies_powr, ckies_google, ckies_cookielaw, ckies_ga, ckies_jimdo_analytics, ckies_fb_analytics, ckies_fr

Cookie-Laufzeit: 1 Jahr Cookie-Richtlinie: https://www.jimdo.com/de/info/cookies/policy/ Datenschutzerklärung: https://www.jimdo.com/de/info/datenschutzerklaerung/

Funktionell

powr: Diese Cookies registrieren anonyme, statistische Daten über das Verhalten des Besuchers dieser Website und sind verantwortlich für die Gewährleistung der Funktionalität bestimmter Widgets, die auf dieser Website eingesetzt werden. Sie werden ausschließlich für interne Analysen durch den Webseitenbetreiber verwendet z. B. für den Besucherzähler.

Anbieter: Powr.io, POWr HQ, 340 Pine Street, San Francisco, California 94104, USA. Cookie Namen und Laufzeiten: yahoy_unique_[unique id] (Laufzeit: Sitzung), POWR_PRODUCTION (Laufzeit: Sitzung), ahoy_visitor (Laufzeit: 2 Jahre), ahoy_visit (Laufzeit: 1 Tag), src (Laufzeit: 30 Tage) Security, _gid Persistent (Laufzeit: 1 Tag). Cookie-Richtlinie: https://www.powr.io/privacy Datenschutzerklärung: https://www.powr.io/privacy

Statistik jimdo_analytics: Die sog. Jimdo Statistikfunktion ist eine Tracking-Technologie, basierend auf Google Analytics, welche von der Jimdo GmbH betrieben wird. Anbieter: Jimdo GmbH, Stresemannstrasse 375, 22761 Hamburg, Deutschland. Cookie-Namen und Laufzeiten: ckies_jimdo_analytics (Laufzeit: 2 Jahre), __utma (Laufzeit: 2 Jahre), __utmb (Laufzeit: 30 Minuten), __utmc (Laufzeit: Sitzung), __utmz (Laufzeit: 6 Monate), __utmt_b (Laufzeit: 1 Tag), __utm[unique ID] (Laufzeit: 2 Jahre), __ga (Laufzeit: 2 Jahre), __gat (Laufzeit: 1 Min), __gid (Laufzeit: 24 Stunden), __ga_disable_* (Laufzeit: 100 Jahre).

Cookie-Richtlinie: https://www.jimdo.com/de/info/cookies/policy/ Datenschutzerklärung: https://www.jimdo.com/de/info/datenschutzerklaerung/

(3) Wir verwenden keine weiteren Tracking - Technologien.

(4) Beim Besuch unserer Website findet keine automatisierte Entscheidungsfindung, das sogenannte Profiling, statt.

(5) Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu dem hier angegeben Zweck. Jede weitere Verarbeitung zu anderen Zwecken bedarf Ihrer vorherigen Einwilligung.

(6) Wir stellen auf unserer Website die Möglichkeit eines Live-Chats zur Verfügung. Sie entscheiden selbst, welche Daten Sie tatsächlich angeben. Bitrix24 hostet die empfangenen Daten ausschließlich in Frankfurt. Die Datenschutzhinweise, aktuell nur in englisch verfügbar, finden Sie unter https://www.bitrix24.de/privacy/. Sollten Sie Fragen dazu haben, kommen Sie auf uns zu.

 

6. Erhebung personenbezogener Daten bei einer Auftragsanfrage vor Ort

Wenn Sie vor Ort in unserer Galerie einen Auftrag aufgeben erheben, bearbeiten und speichern wir folgende Daten von Ihnen und nutzen diese zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Erstellung eines Angebotes und zur Versendung des Auftrages. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO):

 Vorname, Name
 Adresse
 Festnetz-/ Mobil-Telefonnummer
page3image1650656 page3image1645248

 E-Mail-Adresse

 

7. Agenturdienstleistungen
Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden im Rahmen unserer vertraglichen Leistungen zu denen konzeptionelle und strategische Beratung, Kampagnenplanung, Software- und Designentwicklung/-beratung oder Pflege, Umsetzung von Kampagnen und Prozessen/ Handling, Serveradministration, Datenanalyse/ Beratungsleistungen und Schulungsleistungen gehören.

Hierbei verarbeiten wir Bestandsdaten (z.B., Kundenstammdaten, wie Namen oder Adressen), Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos), Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit), Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie), Nutzungs- und Metadaten (z.B. im Rahmen der Auswertung und Erfolgsmessung von Marketingmaßnahmen). Besondere Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir grundsätzlich nicht, außer wenn diese Bestandteile einer beauftragten Verarbeitung sind. Zu den Betroffenen gehören unsere Kunden, Interessenten sowie deren Kunden, Nutzer, Websitebesucher oder Mitarbeiter sowie Dritte. Der Zweck der Verarbeitung besteht in der Erbringung von Vertragsleistungen, Abrechnung und unserem Kundenservice. Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung ergeben sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (vertragliche Leistungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Analyse, Statistik, Optimierung, Sicherheitsmaßnahmen). Wir verarbeiten Daten, die zur Begründung und Erfüllung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Erforderlichkeit ihrer Angabe hin. Eine Offenlegung an Externe erfolgt nur, wenn sie im Rahmen eines Auftrags erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten zu keinen anderen, als den auftragsgemäßen Zwecken.

Wir löschen die Daten nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten. die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf (6 J, gem. § 257 Abs. 1 HGB, 10 J, gem. § 147 Abs. 1 AO). Im Fall von Daten, die uns gegenüber im Rahmen eines Auftrags durch den Auftraggeber offengelegt wurden, löschen wir die Daten entsprechend den Vorgaben des Auftrags, grundsätzlich nach Ende des Auftrags.

 

8. Widerrufsrecht bei Erteilung einer Einwilligung

In verschiedenen Fällen haben Sie die Möglichkeit, uns im Zusammenhang mit den nachstehend dargestellten Verarbeitungen auch (ggf. für einen Teil der Daten) Ihre Einwilligung in weitergehende Verarbeitungen zu erteilen. In diesem Fall informieren wir Sie im Zusammenhang mit der Abgabe der jeweiligen Einwilligungserklärung gesondert über alle Modalitäten und die Reichweite der Einwilligung und über die Zwecke, die wir mit diesen Verarbeitungen verfolgen. Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass durch den Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

 

9. Übermittlung von Daten

Es erhalten unser Hosting-Anbieter Jimdo in Hamburg Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten sowie berechtigten Interessen benötigen.

Darüber hinaus erhalten von uns beauftragte Auftragsverarbeiter (insb. IT-Dienstleister) Ihre Daten, sofern und soweit diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistungen benötigen. Bei Vorliegen gesetzlicher Verpflichtungen oder berechtigter Interessen können öffentliche Stellen (z.B. Gerichte, Behörden) Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sein. Empfänger können auch Dritte sein, an die wir zu den o.g. Zwecken Ihre Daten übermitteln. Ihre Daten werden ausschließlich auf Grundlage der oben genannten Rechtsgrundlagen an Dritte weitergegeben. Weiterhin werden keine Daten an Drittländer weitergegeben.

 

10. Empfänger der personenbezogenen Daten

Empfängerkategorie:
IT-Sicherheitsdienstleister
Betroffene Daten: Zugriffsdaten Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO

page4image1652944 page4image1619040 page4image1601360 page4image1678528 page4image1618416 page4image1653984

Berechtigtes Interesse:
Verhinderung von Angriffen durch Ausnutzen von Sicherheitslücken / Schwachstellen

 

11. CalendarApp (Buchungskalender) auf unserer Website
Auf unseren Seiten ist ein Plugin des Tools „CalendarApp“, betrieben von der Tool Loft UG, Bessemerstr. 24-26, 12103 Berlin, Deutschland, integriert. Sie finden das Tool auf unserer Website unter dem folgenden Link:

https://www.teresitaseib-fotogalerie.de/shootings/terminanfrage/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem CalendarApp-Server hergestellt. Die ToolLoft UG erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP- Adresse unsere Seite besucht haben. Persönliche Daten von Ihnen (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, etc.) werden nur dann übertragen, wenn Sie diese selbst vorher freiwillig eingeben. Diese Daten werden auf dem Server der Tool Loft UG gespeichert. Sie werden von der Tool Loft UG nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderweitig verarbeitet. Die Daten werden nur von uns abgerufen zum Zweck der Bearbeitung und Verwaltung Ihrer Buchungsanfrage.

 

12. Bestellabwicklung im Onlineshop und Kundenkonto
Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden im Rahmen der Bestellvorgänge in unserem Onlineshop, um Ihnen die Auswahl und die Bestellung der gewählten Produkte und Leistungen, sowie deren Bezahlung und Zustellung, bzw. Ausführung zu ermöglichen.

Zu den verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten und zu den von der Verarbeitung betroffenen Personen gehören unsere Kunden, Interessenten und sonstige Geschäftspartner. Die Verarbeitung erfolgt zum Zweck der Erbringung von Vertragsleistungen im Rahmen des Betriebs eines Onlineshops, Abrechnung, Auslieferung und der Kundenservices. Hierbei setzen wir Session Cookies für die Speicherung des Warenkorb-Inhalts und permanente Cookies für die Speicherung des Login- Status ein.

Die Verarbeitung erfolgt zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen (z.B. Durchführung von Bestellvorgängen) und soweit sie gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B., gesetzlich erforderliche Archivierung von Geschäftsvorgängen zu Handels und Steuerzwecken). Dabei sind die als erforderlich gekennzeichneten Angaben zur Begründung und Erfüllung des Vertrages erforderlich. Die Daten offenbaren wir gegenüber Dritten nur im Rahmen der Auslieferung, Zahlung oder im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse und Pflichten, als auch wenn dies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen erfolgt, worüber wir Sie im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informieren (z.B., gegenüber Rechts- und Steuerberatern, Finanzinstituten, Frachtunternehmen sowie Behörden).

Nutzer können optional ein Nutzerkonto anlegen, indem sie insbesondere ihre Bestellungen einsehen können. Im Rahmen der Registrierung, werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt. Die Nutzerkonten sind nicht öffentlich und können von Suchmaschinen nicht indexiert werden. Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden deren Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto gelöscht, vorbehaltlich deren Aufbewahrung ist aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen notwendig. Angaben im Kundenkonto verbleiben bis zu dessen Löschung mit anschließender Archivierung im Fall einer rechtlichen Verpflichtung oder unser berechtigten Interessen (z.B., im Fall von Rechtsstreitigkeiten). Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern.

Im Rahmen der Registrierung und erneuter Anmeldungen sowie Inanspruchnahme unserer Onlinedienste, speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer gesetzlichen Ansprüche als berechtigtes Interesse erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung.

Die Löschung erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und sonstiger vertraglicher Rechte oder Pflichten (z.B., Zahlungsansprüche oder Leistungspflichten aus Verträgen mir Kunden), wobei die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten alle drei Jahre überprüft wird; im Fall der Aufbewahrung aufgrund gesetzlicher Archivierungspflichten, erfolgt die Löschung insoweit nach deren Ablauf.

 

13. Externe Zahlungsdienstleister

Wir setzen externe Zahlungsdienstleister ein, über deren Plattformen die Nutzer und wir Zahlungstransaktionen vornehmen können. Zu diesen Zahlungsdienstleistern gehören, jeweils mit Link zu den Datenschutzhinweisen:

page5image1681856 page5image1669584 page5image1598032

sumup: https://sumup.de/datenschutzbestimmungen/?prc=EUR3GPRINTERBUNDLE- sEURAIRCRADLEBUNDLE49

Giropay: https://www.giropay.de/rechtliches/datenschutz-agb/
Visa: https://www.visa.de/datenschutz
Mastercard: https://www.mastercard.de/de-de/datenschutz.html
American Express: https://www.americanexpress.com/de/content/privacy-policy-statement.html

Im Rahmen der Erfüllung von Verträgen setzen wir die Zahlungsdienstleister auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO ein. Im Übrigen setzen wir externe Zahlungsdienstleister auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO ein, um unseren Nutzern effektive und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten.

Zu den, durch die Zahlungsdienstleister verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, wie z.B. der Name und die Adresse, Bankdaten, wie z.B. Kontonummern oder Kreditkartennummern, Passwörter, TANs und Prüfsummen sowie die Vertrags-, Summen und empfängerbezogenen Angaben. Die Angaben sind erforderlich, um die Transaktionen durchzuführen. Die eingegebenen Daten werden jedoch nur durch die Zahlungsdienstleister verarbeitet und bei diesen gespeichert. D.h. wir erhalten keine konto- oder kreditkartenbezogenen Informationen, sondern lediglich Informationen mit Bestätigung oder Negativbeauskunftung der Zahlung. Unter Umständen werden die Daten seitens der Zahlungsdienstleister an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. Hierzu verweisen wir auf die AGB und Datenschutzhinweise der Zahlungsdienstleister.

Für die Zahlungsgeschäfte gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise der jeweiligen Zahlungsdienstleister, welche innerhalb der jeweiligen Webseiten, bzw. Transaktionsapplikationen abrufbar sind. Wir verweisen auf diese ebenfalls zwecks weiterer Informationen und Geltendmachung von Widerrufs-, Auskunfts- und anderen Betroffenenrechten.

 

14. Newsletter mit MailChimp

Diese Website nutzt die Dienste von MailChimp für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA. MailChimp ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn Sie Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingeben (z. B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

Unter https://mailchimp.com/legal/data-processing-addendum/#6._International_Transfers erklärt sich Mailchimp bereit, EU-Daten in Übereinstimmung mit den SCCs, die durch Verweis vollständig einbezogen sind und einen integralen Bestandteil dieses Datenschutzvertrages bilden, zu beachten und zu verarbeiten.

Mailchimp ist seit dem 16.07.2020 durch ein EuGH-Urteil nicht mehr unter dem EU-U.S. Privacy-Shield zertifiziert. Es kann nicht gewährleistet werden, das Ihre Daten in die USA übermittelt werden und dort unseren europ. Datenschutzniveau unterliegen. Wir prüfen aktuell die Möglichkeiten anderer Rechtsgrundlagen.

Wenn Sie keine Analyse durch MailChimp wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung.

Mit Hilfe von MailChimp können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn Sie eine mit MailChimp versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern von MailChimp in den USA. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z. B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter- Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Mit den so gewonnen Daten erstellen wir, sofern Sie diese Option ausgewählt haben, ein Nutzerprofil, um Ihnen den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen zu zuschneiden. Dabei erfassen wir, wann Sie unsere Newsletter lesen, welche Links Sie in diesen anklicken und folgern daraus Ihre persönlichen Interessen. Diese Daten verknüpfen wir mit von Ihnen auf unserer Website getätigten Handlungen.page6image1615296 page6image1695792 page6image1655024

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newsletterverteilerliste gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

Wir haben ein sog. „Data-Processing-Agreement“ https://mailchimp.com/legal/data-processing-addendum/ mit MailChimp abgeschlossen, in dem wir MailChimp verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

 

15. Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie über unsere Leistungen informieren zu können.

Dazu gehören die unter „Geltungsbereich“ genannten Plattformen.

Einen direkten Link von unserer Website gibt es nicht. Die abgebildeten Logos der jeweiligen Anbieter sind reine Piktogramme.

Wir weisen darauf hin, dass durch die Nutzung der Plattformen Daten von Ihnen außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für Sie als Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte.

Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben basierend aus den Veröffentlichungen aus den Social Media Plattformen, schreiben Sie gern über die info@teresitaseib-fotogalerie.de eine Mail.

Im folgenden informieren wir Sie zu den Datenverarbeitungen durch die oben genannten Plattformen. Gemeinsam Verantwortliche für den Betrieb der Facebook- und Instagram- Seite sind im Sinne der EU- Datenschutz-Grundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen die:

Facebook Ireland Ltd. (nachfolgend „Facebook“) 4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2 Irland

und

Teresita Seib - Fotogalerie Neubaustrasse 22
97070, Würzburg, Deutschland info@teresitaseib-fotogalerie.de

Wir als Betreiber der Facebook-Seite haben kein Interesse an der Erhebung und weiteren Verarbeitung Ihrer individuellen personenbezogenen Daten zu Analyse- oder Marketingzwecken. Der Betrieb dieser Facebook- Seite unter Einbezug der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Facebook

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 5. Juni 2018 entschieden, http://www.curia.europa.eu/juris/document/document.jsf text=&docid=202543&pageIndex=0&doclang=DE&mode=req&dir=&occ=first&part=1&cid=298398
dass der Betreiber einer Facebook-Seite gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist.

Uns ist bekannt, dass Facebook die Daten der Nutzer zu folgenden Zwecken verarbeitet:

▪ Werbung (Analyse, Erstellung personalisierter Werbung) ▪ Erstellung von Nutzerprofilen
▪ Marktforschung.

page7image1645664 page7image1683520page7image1656480 page7image1614880 page7image1639424page7image1643168

Facebook setzt zur Speicherung und weiteren Verarbeitung dieser Informationen Cookies ein, also kleine Textdateien, die auf den verschiedenen Endgeräten der Benutzer gespeichert werden. Sofern der Benutzer ein Facebook-Profil besitzt und bei diesem eingeloggt ist, erfolgt die Speicherung und Analyse auch geräteübergreifend.

Die Datenschutzerklärung von Facebook enthält weitere Informationen zur Datenverarbeitung:

https://www.facebook.com/about/privacy/

Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) können hier:
https://www.facebook.com/settings?tab=ads und hier http://www.youronlinechoices.com gesetzt werden.

Facebook Inc., der US-amerikanische Mutterkonzern der Facebook Ireland Ltd. ist seit dem 16.07.2020 durch ein EuGH-Urteil nicht mehr unter dem EU-U.S. Privacy-Shield zertifiziert. Es kann nicht gewährleistet werden, das Ihre Daten in die USA übermittelt werden und dort unseren europ. Datenschutzniveau unterliegen. Wir prüfen aktuell die Möglichkeiten anderer Rechtsgrundlagen.

Statistische Daten

Über die sogenannten „Insights“ der Facebook-Seite sind statistische Daten unterschiedlicher Kategorien für mich/uns abrufbar. Diese Statistiken werden durch Facebook erzeugt und bereitgestellt. Auf die Erzeugung und Darstellung haben wir als Betreiber der Seite keinen Einfluss. Wir können diese Funktion nicht abstellen oder die Erzeugung und Verarbeitung der Daten nicht verhindern. Für einen wählbaren Zeitraum sowie jeweils für die Kategorien Fans, Abonnenten, erreichte Personen und interagierende Personen werden uns bezogen auf unsere Facebook-Seite nachfolgende Daten durch Facebook bereitgestellt:

Gesamtanzahl von Seitenaufrufen, „Gefällt mir“-Angaben, Seitenaktivitäten, Beitragsinteraktionen, Reichweite, Videoansichten, Beitragsreichweite, Kommentare, Geteilten Inhalte, Antworten, Anteil Männer und Frauen, Herkunft bezogen auf Land und Stadt, Sprache, Aufrufe und Klicks im Shop, Klicks auf Routenplaner, Klicks auf Telefonnummern.

Ebenfalls werden auf diesem Wege Daten zu den mit unserer Facebook-Seite verknüpften Facebook-Gruppen bereitgestellt. Durch die ständige Entwicklung von Facebook verändert sich die Verfügbarkeit und die Aufbereitung der Daten, sodass wir für weitere Details dazu auf die bereits o.g. Datenschutzerklärung von Facebook verweisen.

Wir nutzen diese in aggregierter Form verfügbaren Daten, um unsere Beiträge und Aktivitäten auf unserer Facebook-Seite für die Benutzer attraktiver zu machen. So nutzen wir z.B. die Verteilungen nach Alter und Geschlecht für eine angepasste Ansprache und die bevorzugten Besuchszeiten der Nutzer für eine zeitlich optimierte Planung unserer Beiträge. Informationen über die Art der verwendeten Endgeräte von Besuchern helfen uns dabei, die Beiträge optisch-gestalterisch daran anzupassen. Entsprechend der Facebook- Nutzungsbedingungen, denen jeder Benutzer im Rahmen der Erstellung eines Facebook-Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen von ihnen einsehen.

Rechte der Benutzer

Da nur Facebook den vollständigen Zugriff auf die Benutzerdaten hat, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an Facebook zu wenden, wenn Sie Auskunftsanfragen oder andere Fragen zu Ihren Rechten als Benutzer stellen möchten (z.B. Recht auf Löschung).

Den Datenschutzbeauftragten von Facebook können Sie über das von Facebook bereit-gestellte Online- Kontaktformular unter https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970 kontaktieren.

Sollten Sie dabei Unterstützung benötigen oder anderweitige Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns gerne unter info@teresitaseib-fotogalerie.

Recht auf Widerspruch

Wenn Sie die hier beschriebenen Datenverarbeitungen zukünftig nicht mehr wünschen, dann heben Sie bitte durch Nutzung der Funktionen „Diese Seite gefällt mir nicht mehr“ und/oder „Diese Seite nicht mehr abonnieren“ die Verbindung Ihres Benutzer-Profils zu unserer Seite auf.

page8image1659808 page8image1616128 page8image1633600page8image1666672page8image1651072page8image1652736 page8image1605728page8image1617376 page8image1598656

Die Verarbeitung von Daten außerhalb der EU gilt für folgende Seiten und unterliegen ebenfalls den oben geannten Vorgängen:

Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA; Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy; Opt-Out: https://twitter.com/personalization,

LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland; Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy; Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

 

16. Google Webfonts
Diese Seite verwendet zur Darstellung der Schrift sogenannte Webfonts. Diese werden von Google bereitgestellt (http://www.google.com/webfonts/). Dazu lädt beim aufrufen unserer Seite ihr Browser die benötigte Webfont in ihren Browsercache. Dies ist notwendig damit auch ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann. Wenn ihr Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von ihrem Computer zur Anzeige genutzt.

Weitergehende Informationen zu Google Webfonts finden sie unter: https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1

Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz bei Google finden sie unter: http://www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy/

 

17. WeTransfer
Wir nutzen zum Versenden von großen Bilddateien die Plattform „WeTransfer“ mit Sitz in Amsterdam. Durch einen personalisierten Zugang, der zeitlich begrenzt zur Verfügung steht, bekommt der Auftraggeber seine Bilder zu gesendet. Die Datenschutzhinweise von WeTransfer finden Sie unter
https://wetransfer.com/legal/privacy.
WeTransfer ist seit dem 16.07.2020 durch ein EuGH-Urteil nicht mehr unter dem EU-U.S. Privacy-Shield zertifiziert. Es kann nicht gewährleistet werden, das Ihre Daten in die USA übermittelt werden und dort unseren europ. Datenschutzniveau unterliegen. Wir prüfen aktuell die Möglichkeiten anderer Rechtsgrundlagen.
Wenn Sie die Nutzung dieses Tools nicht wünschen, geben Sie uns Bescheid.

 

18. Auftragsarbeiten mit White Wall
Wenn Sie auf einen der oben genannten Wege einen Fotoauftrag an uns vergeben, arbeiten wir mit White Wall zusammen. Dafür wird das entsprechende Bild und ggf. die Auftragsadresse zur Lieferung an White Wall mit Sitz in Frechen weiter gegeben.
Die Datenschutzhinweise finden Sie unter 
https://www.whitewall.com/de/datenschutzerklaerung.

 

19. Versand der Aufträge mit shipcloud
Aufträge verschicken wir ggf. mit shipcloud mit Sitz in Wuppertal. Hier sind alle Versanddienstleister gebündelt und bieten eine zeitnahe und sichere Versendung aus. Die Datenschutzhinweise finden Sie unter 
https://www.shipcloud.io/de/datenschutzerklaerung. Wir haben gemeinsam eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung abgeschlossen, die das Verarbeiten von Ihren Daten nach dem europäischen Datenschutzniveau gewährleisten.

 

20. Registrierung der Gäste bei Veranstaltungen
Auf Grund von Hygienevorschriften müssen wir für unsere Veranstaltungen begrenzte Teilnehmerzahlen angeben und Gästelisten führen. Zur Anmeldung nutzen wir dazu Eventbrite, Inc., einem in Delaware, 155 5th Street, Floor 7, San Francisco, CA 94103, USA. Die Datenschutzhinweise finden Sie unter https://www.eventbrite.de/support/articles/de/Troubleshooting/datenschutzrichtlinien-von-eventbrite?lg=de Wenn Sie sich nicht über dieses Tool anmelden möchten, schreiben Sie uns gern eine Mail an 
info@teresitaseib-fotogalerie.de.

 

21. Keine Verpflichtung zur Bereitstellung & Folgen der Nichtbereitstellung

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben und Sie sind nicht verpflichtet, Daten bereitzustellen. Wir informieren Sie im Rahmen des Eingabeprozesses, wenn die Bereitstellung personenbezogener Daten für den jeweiligen Service erforderlich ist (z.B. durch die Bezeichnung als „Pflichtfeld“). Bei erforderlichen Daten hat die Nichtbereitstellung zur Folge, dass der betreffende Service nicht erbracht werden kann.

 

22. Speicherdauer Ihrer Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der Geschäftsbeziehung und solange es für die genannten Zwecke erforderlich ist sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich insbesondere aus der Abgabenordnung und dem Handelsgesetzbuch ergeben und i.d.R. 10 Jahre betragen. Darüber hinaus können personenbezogene Daten solange gespeichert und aufbewahrt werden, als die Daten für ein anhängiges gerichtliches oder behördliches Verfahren, in dem der Verantwortliche Parteistellung hat, von Bedeutung sind.

 

23. Ihre Rechte
(1) Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  •   Recht auf Auskunft,

  •   Recht auf Berichtigung oder Löschung,

  •   Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

  •   Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

  •   Recht auf Datenübertragbarkeit.

     

  •  

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Diese Beschwerde richten Sie bitte an die zuständige Aufsichtsbehörde unter www.lda.bayern.de

 

24. Widerspruch

Sie haben jederzeit das Recht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Richten Sie diesen bitte schriftlich per E-Mail oder per Post an die Adresse der Fotogalerie Teresita Seib.

Stand: September 2020
erstellt mit Teresita Seib in Zusammenarbeit mit 
Datenschutz-Hut GmbH & Co.KG

 

Neubaustrasse 22               

97070 Würzburg             

  

Tel: 0931 - 32 09 47 03

Email: info@teresitaseib-fotogalerie.de

Öffnungszeiten:

++ACHTUNG GEÄNDERTE ÖFFNUNGSZEITEN++

(30.11. - 23.12.)

Montag - Freitag: 10:00 - 19:00 Uhr

Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr

Sonntag: geschlossen

 

Und nach Vereinbarung.

Sie finden uns auch hier:


 

© Teresita Seib - Fotogalerie 2020 

Der gesamte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Download und Nutzung von Bildern und Texten ist nur mit schriftlicher Einwilligung von

TERESITA SEIB - FOTOGALERIE erlaubt.